Sexual Coaching für Männer

Die männliche Sexualität ist ein unerschlossener Kontinent. Julia Kristeva

Was ist Sexual Coaching?

 

Dieses Format eignet sich für Männer (homo, hetero, bi, trans), die ihr Anliegen direkt, kompakt und körperbezogen angehen möchten. Sexual Coaching ist als systemisches Kurzzeit-Coaching angelegt und umfasst in der Regel 2 bis 5 Sitzungen (bei Bedarf natürlich mehr).

 

Da während der Coachings in der Regel mehr Zeit zur Verfügung steht, als bei einer üblichen Beratungssitzung, ist es möglich, sich als Coachee intensiver einzulassen und sofort Neues auszuprobieren und gleich nachhaltig einzuüben.

 

Das körperfokussierte Setting, die individuelle Anleitung und persönliche Begleitung auch über den Coaching-Termin hinaus sowie die sofortige und ressourcenorientierte Rückmeldung fördern ein effektives Experimentier- und Übungsfeld, schaffen eine sichere Atmosphäre für Körper- und Selbsterfahrung.

 

Wer profitiert davon?

 

Männer (homo, hetero, bi, trans) profitieren davon, die einen Lösungsansatz im Hier und Jetzt suchen und ein konkretes Projekt haben, wie:

  • Erweiterung der sexuellen / erotischen Selbstsicherheit
  • Verbesserung der Erektionsfähigkeit
  • Verbesserung der Ejakulationsfähigkeit
  • Verlängerung der sexuellen Performance-Dauer
  • Veränderung eines als ungünstig erlebten Masturbationsstils
  • Vertiefung sexueller Intimität
  • Sexuelles Begehren besser verstehen
  • Erlernen oder Erweitern sexo-erotischer Kompetenzen
  • Positive Veränderung des eigenen sexuellen Selbstbildes, der eigenen Körperwahrnehmung und sexuellen Selbstakzeptanz
  • Klarheit über sexuelle Orientierung und Attraktionscodes
  • ...

Bei Interesse an diesem speziellen Format schreiben Sie mir einfach eine Email. Hier buchen Sie einen Termin online.