Hypno-Sexologie für Männer

Menschen kommen nicht in eine Therapie, um ihre Vergangenheit zu ändern, sondern ihre Zukunft. Milton Erickson

 

Bitte beachten Sie, dass in der Praxis die 2G-Regel gilt:

geimpft oder genesen.

 

 

Eine hypno-sexologische Sitzung integriert, zu den nachweislich positiven Möglichkeiten der Hypnose, sexualtherapeutische und sexologische Erfahrung und Kompetenz zur nachhaltigen Lösung sexueller Schwierigkeiten und Störungen.

 

Hypnose führt in einen Zustand tiefer seelischer und körperlicher Entspannung, verbunden mit fokussierter Aufmerksamkeit.

Man bezeichnet diesen Zustand auch als Trance. Diese Besonderheit kann man nutzen, um zum Beispiel seelische Herausforderungen zu bearbeiten und dauerhaft zu lösen. Mit Show-Hypnose-Praktiken hat therapeutische Hypnose nichts zu tun.

Der Klient ist jederzeit klar fokussiert, konzentriert und bleibt handlungsfähig.

 

Im hypno-sexologischen Setting wird der vertrauensvolle und sichere Rahmen geschaffen, um das als demütigend, einschränkend, behindernde oder störend empfundene sexuelle Muster oder Verhalten, besser zu begreifen sowie es zu be- und verarbeiten. Eine ausführliche Evaluation des Störungsbildes geht der Hypnose immer voraus. In einem weiteren Schritt wird das Finden von guten und dauerhaften Lösungen begleitet, unterstützt und vertieft. In der Regel ist es sinnvoll zuerst eine reguläre Sitzung zu buchen, um Ihr Thema gut zu besprechen und dann gemeinsam zu entscheiden, ob eine Hypnosetherapie der für Sie geeignete Ansatz ist.

 

Eine hypno-sexologische Sitzung dauert in der Regel 1:30 bis 2 Stunden.

Kosten: 130 bzw. 160 Euro.

 

Terminvereinbarung Online

Sexualtherapie